Förderunterricht: Mit weniger Aufwand mehr erreichen!Login Kundenbereich
Navi
Schlaudino - Freude am Lernen
Private Nutzung
Berufliche Nutzung
 
Kinder
Jugendl. &
Erwachsene
Lehrer &
Trainer
Kita/Kiga
Shop
optimaler
Schuleintritt
Schreibprobleme
Rechenschwäche
speziell bei LRS
oder Legasthenie
LRS / Legasthenie
DE als Zweitsprache
Shadow

Förderprogramme für Pädagoginnen und Pädagogen

Jetzt neu!
DaZ

Erfolgreiche Unterstützung von Kindern mit Deutsch als Zweitsprache

Ob Verständnisschwierigkeiten, Schrift- u/o Rechtschreib-Probleme mit diesen erstaunlich einfachen Methoden führen auch Sie Ihre Kinder im Förderunterricht oder bei der Nachhilfe zu einem besseren Deutschverständnis.
Deutsch als Fremdsprache - Übungen und Arbeitsblätter


Kinder mit Legasthenie oder LRS benötigen einen besonderen Förderunterricht.

Kinder mit einer Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) oder Legasthenie sind meist schon sehr mutlos und negativ motiviert. Die ständigen Misserfolge beeinträchtigen das Selbstwertgefühl und führen die Kinder schrittweise in die Verweigerung.

Um diese Kinder wieder zum Lernerfolg zu führen, muss zuerst die Misserfolgsspirale gestoppt und in eine Erfolgsspirale umgekehrt werden.

Für diese "Schubumkehr" sind zwei Voraussetzungen wichtig:

  1. Eine gute Konzentration mehr Infos...
  2. Eine positive Motivation mehr Infos...
Schließen (X) Verschieben

Mehr Lernerfolg durch bessere Konzentration

"Das Kind ist so leicht ablenkbar und kann sich beim Lernen überhaupt nicht konzentrieren!" Dies ist eine sehr ernst zu nehmende Feststellung, denn Konzentrationsmangel kann verschiedene Ursachen haben.

Konzentration braucht Motivation und Energie

Ohne Motivation gibt es keine Konzentration. Deshalb erhalten Sie auch den Lehrer-Ratgeber Motivation mit umfangreichen Hilfen und Tipps zu diesem Thema.
Für eine gute und anhaltende Konzentration braucht es aber auch ausreichend Energie, die allerdings bei Kindern mit Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) oder Legasthenie meist nur in geringem und schwankendem Maße vorhanden ist.
Diese Kinder verbrauchen den Großteil ihrer Lernenergie bei der Bewältigung des Schulstresses und haben meist noch ein oder zwei Energieräuber „in ihrem Rucksack“.

Energieräuber erschweren die Konzentration

So ein Energieräuber ist zum Beispiel die große Reizoffenheit. Mit einem Teleobjektiv kann man sich gut fokussieren, Kinder mit einer LRS/Legasthenie sind aber meistens mit einem Weitwinkelobjektiv unterwegs.
Sie nehmen alles um sich auf, können diese ständige Reizfülle aber nicht gut verarbeiten. Dies führt zu leichter Ablenkbarkeit und größerer Fehleranfälligkeit.
Mit dem Lehrer-Ratgeber „Konzentration“ erhalten Sie Checklisten zum Aufspüren möglicher Energieräuber und handfeste Hilfen für deren Beseitigung.

SCHLAUDINO fördert die Konzentration des Kindes!

Unsere Förderprogramme helfen Ihnen und dem Kind durch
  • den „Lehrer-Ratgeber Konzentration“
  • die Lehrer/Kinderbriefe mit vielen Tipps und Übungen

Konzentration ist zielgerichtete Motivation. Andreas Tenzer

Schließen (X) Verschieben

Mit der „richtigen“ Motivation zum Lernerfolg

"Ich weiß schon nicht mehr was ich tun soll, das Kind ist überhaupt nicht motiviert." Verzeihen Sie bitte, da will ich Ihnen widersprechen, denn motiviert sind wir immer!

Motiviert sind wir immer

Die menschliche Verhaltenssteuerung funktioniert über das bipolare Antriebssystem Schmerz/Lust. Wir suchen Ablehnung und Schmerz zu vermeiden, oder Anerkennung und Lust zu gewinnen.

Kinder mit einer Legasthenie oder Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) machen immer wieder die Erfahrung: „Egal, wie sehr ich mich anstrenge, es gelingt einfach nicht, meine Rechtschreibung zu verbessern“. Jede neue Enttäuschung bestätigt und verstärkt die bisherigen Erfahrungen, das Selbstvertrauen schwindet, das Motiv Schmerzvermeidung bekommt die Oberhand.

Die Vermeidung führt bei ausbleibender Hilfe schlussendlich in eine totale Verweigerung. Dies ist ein Selbstschutz und somit ein normales, gesundes Verhalten, oder würden Sie freiwillig immer wieder auf eine heiße Herdplatte greifen?

Selbstvertrauen stärken, Schmerz-Lust-Bilanz verändern

Das Motiv Lustgewinn kann nur über anhaltende Erfolge nachhaltig gestärkt werden. So wie eine Schwalbe noch keinen Sommer macht, bringt auch ein einzelner Erfolg noch keine dauerhafte Verhaltensänderung. Dies gelingt nur Schritt für Schritt, mit systematischem Aufbau und unter Einsatz bewährter Methoden.

SCHLAUDINO hilft dem Kind das „Lust-Motiv“ zu stärken!

Unsere Förderprogramme helfen Ihnen und dem Kind durch
  • den Lehrer-Ratgeber „Motivation“,
  • die Lehrer/Kinderbriefe mit vielen Tipps und Übungen,
  • das Erprobungssystem:
    Für jedes abgeschlossene Rechtschreibkapitel erhält das Kind das Meisterblatt „Ich kann es!“ Anhand dieses Meisterblattes können Sie und das Kind überprüfen, ob das Gelernte gut verstanden wurde und angewandt werden kann. Diese Überprüfung erfolgt zwei Wochen nach der Erarbeitung des jeweiligen Schwerpunktes.
    Hat das Kind das Meisterblatt gut geschafft, dann wird ihm dies in seiner „Erprobungskarte“ von Ihnen bestätigt. So gelangt das Kind mit jedem Meisterblatt einen Schritt näher zu seinem Ziel: Rechtschreib-Meister.

Die beste Motivation ist das eigene Wollen. Olaf Dohmen

Wenn diese zwei Voraussetzungen gegeben sind, kann die Misserfolgsspirale gestoppt und das Kind mit einem systematischen Förderunterricht schrittweise zum anhaltenden Lernerfolg geführt werden.

Mit SCHLAUDINOS Förderprogrammen erhalten Sie nicht nur ein jahrelang bewährtes Rechtschreibtraining, sondern auch alle Informationen und Werkzeuge für die erfolgreiche Einleitung der Schubumkehr und die weitere Betreuung. Diese Schubumkehr ist der „Knackpunkt“, wenn die gelingt, entsteht eine positive Eigendynamik, mit der sich dann gut arbeiten lässt.

Ihr persönlicher Vorteil:

Mit SCHLAUDINOS Förderprogrammen erhöhen Sie den Wirkungsgrad Ihrer Arbeit und reduzieren gleichzeitig die Vorbereitungszeit.
Schließen (X) Verschieben

Ihre Vorteile

OK Von Experten entwickelt, in der Praxis bewährt
Dieses Förderprogramm wurde im BEIKA-INSTITUT, dem Förderpädagogischen Institut für Legasthenie- & ADHS-Training entwickelt und jahrelang erfolgreich eingesetzt. Somit profitieren Sie von einem erprobten System für Lese-Rechtschreib-schwache Kinder, mit dem Sie die Kinder neben dem Rechtschreib­training vor allem auch in den Bereichen Motivation, Konzentration und Lernstrategie professionell unterstützen können.
OK Individuell und umfassend
  • Mit Hilfe des Leitsystems wählen Sie den Themenschwerpunkt, den das Kind aktuell braucht. So können Sie bei geringer Vorbereitungszeit die Kinder mit ansprechenden Lernmaterialien professionell unterstützen.
  • Mit den Übungsblättern für zu Hause können Sie die Eltern in das Training einbeziehen und so für schnellere Fortschritte sorgen.
  • Mit dem Erprobungssystem können Sie die Kinder zusätzlich motivieren und mit den Lernspielen für eine lustbetonte Verankerung im Langzeitgedächtnis sorgen.
OK Alle Materialien sind jederzeit verfügbar
Alle Arbeits- und Übungsblätter, Spiele, Eltern/Kind-Briefe, Ratgeber, … alle diese Unterlagen finden Sie in unserer Förderdatenbank. Mit der einmaligen Zahlung erhalten Sie einen zeitlich unbegrenzten Zugang. Das bedeutet: Einmal zahlen, immer nutzen und alle Updates kostenfrei erhalten.
Beinstein Verlag
Beinstein Verlag - Der Fachverlag für Lernerfolg
Zahlungsmittel
© 2016 BEINSTEIN Verlag - Alle Rechte vorbehalten
FAQsGlossarInfoAGBKontaktImpressum
Datenschutz/Cookies
Ordner von EXPERTEN entwickelt
erste HilfeWir unterstützen alle LERNHÄUSER des Bildungsprojekts des Österreichischen Roten Kreuzes und der Tageszeitung Kurier!
Zahlungsmittel
© 2016 BEINSTEIN Verlag - Alle Rechte vorbehalten